Bellender Husten

Bellender Husten2017-04-17T21:47:08+00:00

Project Description

Anamnese

In unserer Notfallstation präsentierte sich ein 15 jähriger Patient mit bellendem Husten seit 2 Wochen, vor allem draussen und in der Wohnung. Aufgrund dieser Symptome Beginn mit Bricanyl 2×2 Hübe durch den Hausarzt, dadurch mässige Besserung. Kein nächtlicher Husten. Zudem seit 1 Woche nicht-galliges Erbrechen, teilweise aus dem Husten heraus, aber auch spontan. Seit 3 Tagen Bauchschmerzen periumbilikal mit wellenförmigem Verlauf, Stärke max. 6/10, den Nachtschlaf nicht störend. Stuhlgang eher obstipiert. Seit mehreren Wochen Einnahme von Esomeprazol, wegen retrosternalen aszendierenden Schmerzen. Seit mehreren Monaten Dysphagie (zB Brot schlucken nicht möglich ohne Flüssigkeit).

Status

Im Status zeigte sich ein Jugendlicher in einem guten Allgemeinzustand, afebril, SO2 99 %. Herz- und Lungenauskultation unauffällig, warme Peripherie. Abdomen: spärliche Darmgeräusche, Bauchdecke weich, diffuse Druckdolenz im linken Unterbauch, kein Loslassschmerz. Enoral unauffällig, keine zervikale Lymphadenopathie.

Weiteres Vorgehen?

X